Mitglied werden

Registrierung

  • Um als "Gastspieler" auf der Tennisanlage spielen zu dürfen, muss man sich zuerst einmalig auf der Homepage registrieren.

  • Man erhält dann den Status "Gastspieler".  Eine Registrierung ist nicht erforderlich, wenn man bereits über ein Benutzerkonto bei einem anderen Verein, der eTennis verwendet, verfügt. Hier genügt es, wenn man sich mit diesen Benutzerdaten auf unserer Homepage einloggt.

  • Gastspieler haben im Gegensatz zu Mitgliedern der Sektion Tennis nur sehr eingeschränkte Rechte. 

Bedingung für den Beitritt zum Verein

  • Man muss sich registriert haben (Status "Gastspieler") oder bereits bei einem anderen Verein, der das eTennis Platzreservierungssystem verwendet, registriert sein.
  • € 15,00 für die Grundmitgliedschaft im Bereich „Mitgliedschaft“ überweisen. Es erfolgt daraufhin die sofortige Umstellung „Mitglied“ (wurde der Mitgliedsbeitrag mittels Zahlschein überwiesen, dauert die Umstellung einige Tage).

  • Die Grundmitgliedschaft berechtigt zur kostenlosen Mitfahrt beim jährlichen Vereinsschiausflug, zur Teilnahme an der jährlichen Vereinsmeisterschaft im Stockschießen und man erhält bei der jährlichen Jahreshauptversammlung ein Freigetränk.

  • Man ist automatisch und kostenlos Mitglied in der Sektion Fußball, Sektion Stockschießen, Sektion Schi und Sektion Rad.





Bedingung für den Beitritt zur Sektion Tennis

  • Dazu ist die Grundmitgliedschaft (siehe oben) Voraussetzung.

  • Im Mitgliederbereich die für sich zutreffende Zahlungsoption auswählen und den Zahlungsvorgang starten (Einzahlung per Sofortüberweisung, per Debit-Karte, per Kreditkarte, per Apple-Pay oder mittels Lastschrifteinzug möglich).

  • Als Sektionsmitglied erhält man sofort den Status „Sektion Tennis“.

  • Man ist nun zum Tennisspielen auf der Anlage zu den vom Verein vorgegebenen Bedingungen (Reservierungsregeln/Platzordnung) berechtigt.

  • Man ist berechtigt, online einen Platz zu reservieren, an Ranglistenspielen und Vereinsturnieren teilzunehmen und Trainingsangebote gegen Gebühr in Anspruch zu nehmen.

  • Neumitglieder müssen im Anschluss an den Erwerb der Grundmitgliedschaft einen schriftlichen Aufnahme-Antrag beim Obmann (obmann@sccagitz.com) stellen (hier geht´s zum Antrag). Nach der Freigabe kann es noch ein paar Tage dauern, bis man auch der Sektion Tennis beitreten kann, da zuerst noch im System eine manuelle Umstellung erfolgt.


Was ist am Jahresende zu tun?

  • Alle Mitgliedschaften (Grundmitgliedschaft und Mitgliedschaft in der Sektion Tennis)  enden immer am 31. Dezember eines jeden Jahres (Rückstellung auf den Status "Gastspieler").

  • Ab 1. Jänner des Folgejahres können diese Mitgliedschaften wieder, wie oben bereits beschrieben, erneuert werden.

Getränkeabrechnung

  • Die Getränkeabrechnung am Tennisplatz erfolgt quartalsmäßig im SEPA-Lastschriftverfahren (Getränkeliste liegt im Clublokal auf).

  • Bitte die Kontodaten schon bei der Registrierung oder im Nachhinein auf der Homepage rechts oben im Mitglieder-Profil eintragen und die Zustimmung durch Setzen des Häkchens erteilen. 

  • Mitgliedsbeiträge werden weder per Hand, noch automatisch im SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen.





Reservierungssystem als WebApp auf dem Smartphone installieren


Es besteht die Möglichkeit, das Platzreservierungssystem auf einem Smartphone oder Tablet als App zu installieren. Durch die Ablage der Anwendung auf dem Startbildschirm des Smartphone kann man die Homepage und das Reservierungssystem schnell aufrufen.


Dazu rechts oben das Menü aufrufen und dann den Eintrag "Web-App installieren" auswählen. Den darauf folgenden Dialog mit "hinzufügen" bestätigen. Danach findet man das Vereins-Logo auf dem Startbildschirm.


Hilf dem Verein

Wir ersuchen dich, z.B. eine Namensänderung, eine Wohnsitzänderung, Änderung der Telefonnummer, Änderung der eMail-Adresse oder Änderung der Bankverbindung in der Rubrik „Profildaten/Einstellungen“ zu ändern. Damit erleichterst du uns wesentlich die administrative Arbeit.


Hilfeanleitung zur Registrierung

Anleitung zur Online-Registrierung.pdf