Tennis 2019

5 Jahre Nachwuchsarbeit

Im Jahr 2014 wurde von Michaela Schachner und Wolfgang Dirisamer in der Sektion Tennis der Nachwuchsbereich übernommen. Eine sehr schwierige und herausfordernde Aufgabe, wie    sich in diesen mehr als fünf Jahren herausstellen sollte.

Getragen von manchen Rückschlägen, aber auch vielen positiven Erlebnissen ist es letztendlich durch die konsequente Arbeit der Jugendleitung gelungen, den Nachwuchsbereich auf eine sehr   ansehnliche Zahl von 30 (!) Kinder auszubauen. Zu berücksichtigen ist dabei, dass es in Hörsching neben einem weiteren Tennisverein auch noch eine Vielzahl an Vereinen und    Institutionen gibt, die sich ebenfalls mit Nachwuchsarbeit beschäftigen, die Konkurrenz somit groß ist.

Im Rahmen dieser Nachwuchsarbeit wurde durch verschiedene Angebote versucht, der Bevölkerung den Tennissport wieder näher zu bringen und die Kinder und Jugendlichen für diese Sportart zu    begeistern. Zielsetzung war auch, den Eltern und Kindern abseits der digitalen Freizeitgestaltung unser Vereinsleben näher zu bringen, sie zu motivieren, daran aktiv teilzuhaben. Mit Erfolg!

     

Wie ist das gelungen?

Durch Aktivitäten, angefangen von der Teilnahme an der jährlichen Ferienpass-Aktion der Gemeinde, über das Abhalten des alljährlichen "Tages der offenen Tür" im Rahmen der    Aktion "Ganz Österreich spielt Tennis", über die Organisation und Durchführung von Tennis-Camps in Maria Alm, der Einführung von "Family.Tennis" und    "Kiddy-Fun-Training" für unsere Jüngsten ist es gelungen, unseren Verein bis über die Gemeindegrenzen hinweg bekannt zu machen. Nicht zuletzt aber bieten wir Dank finanzieller    Unterstützung durch den Verein den Kindern kostengünstige Trainingsmöglichkeiten über das ganze Jahr hindurch an     

Ein Konzept, das voll aufgegangen ist. Erfreulich ist, dass die Eltern den Mehrwert der sportlichen Betätigung ihrer Kinder in einem Verein erkennen und sie uns deshalb ihre Kids anvertrauen.    Manche Eltern kehrten sogar Dank ihrer Kinder wieder zum Tennissport, den sie bereits als Kind oder Jugendlicher erlernt hatten, zurück und verbringen einen Teil ihrer Freizeit gemeinsam auf dem    Tennisplatz. 

Dass das alles keine Selbstverständlichkeit ist beruht darauf, dass der SC Cagitz-Rutzing schon immer das Hauptaugenmerk auf die Nachwuchsarbeit richtete und die Nachwuchsleiter in jeder    Hinsicht, sei es - wie schon erwähnt - finanziell oder auch durch aktiven Arbeitseinsatz, unterstützt.

In diesem Sinne wird die Nachwuchsarbeit wie bisher weiterbetrieben, wobei noch viele interessante Konzepte in der Schublade liegen... 


Wolfgang Dirisamer

 







Michaela Schachner

 

R.O.G. Cup - Auftaktspiel
Am 10. November hat der ROG-Cup in Marchtrenk begonnen.

Vier NachwuchsspielerInnen unseres Vereins, Julia, Luca, Raphael und Nico, nehmen heuer erstmals an diesem Turnier teil.

Die Eltern hielten ihren Sprösslingen ganz fest die Daumen.

Das tolle an der ganzen Sache ist, dass sich die Kinder bei einem von insgesamt 5 Bewerben durch die besondere Zählform ca. 2 Stunden lang mit vielen unterschiedlichen Gegnern matchen können.

Die meisten Kinder waren zu Beginn noch völlig unerfahren, aber bereits am Ende der heutigen Austragung konnte man schon merkbare Fortschritte erkennen.

Der Cup wird die ganze Wintersaison hindurch gespielt und am Ende gibt es eine große Siegerehrung, wobei es so konzipiert ist, dass keines der Kinder als Verlierer vom Platz geht.

Vielen herzlichen Dank sei hier auch dem Koordinator Manfred Schmöller gesagt, der dieses Top-Turnier jedes Jahr auf die Beine stellt.

...übrigens, es können trotz Beginn des Bewerbes immer noch Kinder neu angemeldet werden. Auskunft erhält man beim Vereins-Jugendleiter.

Link zur Turnierseite des OÖTV:
https://www.ooetv.at/turniere/kalender.html

 

Ergebnislisten:
https://www.ooetv.at/turniere/kalender/detail/t/153557.html













Aktive Vereinsarbeit innerhalb der Gemeinde

Auch wir haben heuer die Marktgemeinde beim "Hörschinger Herbstfest" tatkräftig unterstützt.

     

Von Mitgliedern des SC Cagitz-Rutzing wurde die "Seidl-Bar" im Foyer des KUSZ betrieben und bereits tagsüber konnte man bei der Weinverkostung edle Tropfen aus dem Wagram genießen.

     

Die Weine wurden vom inzwischen in Hörsching schon von den zurückliegenden Weinfesten und vom vergangenen Zeltfest ("50 Jahre SC Cagitz-Rutzing") bekannten Winzer "Benedikt Weine" aus Kirchberg    am Wagram angeliefert und von unserem Jugendleiter ausgeschenkt.

     

Das Gesamtprogramm war vielseitig und die Stimmung am Fest war sensationell!

     

Der Reinerlös wird für caritative Zwecke innerhalb der Gemeinde Hörsching verwendet werden.

     

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!!!

    
hier gehts zur Fotogalerie der Bezirksrundschau 


















Finaltag bei den 40. Hörschinger Tennis-Ortsmeisterschaften

Florian Humenberger konnte seinen Titel vom Vorjahr im Tennis-Einzel heuer - diesmal auf der Tennisanlage des ASKÖ Hörsching - verteidigen.

Im Ti-Break konnte er sich in einem packenden, hochkarätigen Spiel gegen den ebenfalls hervorragend spielenden Christoph Hofer durchsetzen.

ASKÖ Vizepräsident und Bezirksvorsitzender Linz Umgebung, Josef Podechtl, stellte sich bei der Siegerehrung am 31. August als erster Gratulant ein.

Wir schließen uns den Gratulationen an!



Abschluss Kiddy-Fun Training

Am Dienstag (2.Juli) war das letzte Koordinationstraining für Vorschulkinder auf unserem Tennisplatz.

Die Kinder wurden in der 6. Trainingseinheit von Manu erstmals an die Grundlagen des Tennisspiels herangeführt. Den Kindern hat´s sichtlich getaugt. Sie waren mit vollem Ehrgeiz und Begeisterung dabei.

Dieses vom Verein initiierte erstmalige Angebot für Vorschulkinder kam sowohl bei den Kindern, als auch bei den Eltern und Großeltern sehr gut an, weshalb dieses Training auch nach einer Sommerpause weiterhin angeboten werden wird.

Unsere Koordinationstrainerin Manuela Zandl wird die Kinder ab Herbst im EKIZ Traun weiterbetreuen.

Wir hoffen, dass die Kinder vielleicht schon im kommenden Jahr Mitglied in unserem Verein werden und im nächsten Jahr im Frühjahr am Tennis-Anfängerkurs teilnehmen.

Zur Fotogalerie...

Zwischenstand OÖ. Mannschaftsmeisterschaften Damen

Trotz Niederlage gegen Union Pasching holte sich unsere Damenmannschaft einen Punkt und rangiert derzeit auf dem 4. Platz.

Insgesamt kann sich die Leistung der Mannschaft aber sehen lassen.

Bravo Mädels!

Nach dem Match lud Elke zu einer Jause ein. Die Mannschaftskameradinnen gratulierten ihr zum 45er. Alles Gute auch von dieser Seite.

Die Stimmung war hervorragend. Bei Flutlicht wurde noch gemeinsam am Fun-Court bei hohem Spaßfaktor "Rennerts" gespielt.

Zur Fotogalerie...

Sabine und Elke

 

Nachwuchstraining "is echt hot"

Keine Angst! Obwohl es über 30 Grad im Schatten hatte, wurde keines unserer Nachwuchskinder über ihre körperlichen Leistungsgrenzen hinweg belastet.

Im Gegenteil!

Unsere Trainer Alex und Hannes schalteten einfach einen Gang zurück. Die Kinder hatten ihren Spaß und wenn man die Kids Woche für Woche beim Training beobachtet, sieht man merkbare Fortschritte.

Somit steht ihrem ersten Einsatz bei der OÖ. Jugendmeisterschaft im nächsten Jahr nichts mehr im Weg.

Zur Abkühlung gab es am Ende jeder Trainingsstunde für jedes Kind noch ein Eis zur Abkühlung.

Zur Fotogalerie...

Alex Wagner

 

Neues vom KIDDY-FUN Training

Am Dienstag, den 25. Juni trafen sich die Kleinsten mit unserer Sport-Trainerin Manuela Zandl am Tennisplatz.

Obwohl hochsommerliche Temperaturen herrschten, ließen es sich die Kinder nicht nehmen, mit Manuel im Fun-Court herumzutollen, mit "giftigen" Bällen zu spielen, sich einfach nur zu bewegen.

Außerhalb des Courts wurden sie dabei von ihren Eltern und Großeltern bewundert. Besonders hat aber Spaß gemacht, als Manuela mit einem Bottich Wasser daherkam und die Kinder von oben bis unten vollgespritzt wurden.

Keine Angst, die Hitze trocknete sofort wieder und das Wasser war ja auch nicht ganz eiskalt...

Zur Fotogalerie...

Beginn KIDDY-FUN TRAINING

Endlich ist es soweit. Erstmals bieten wir Vorschulkindern ein professionelles Koordinationstraining und Ballschule mit einer Profi-Trainerin an. Mit Tennis hat das aber noch relativ wenig zu tun.

Sechs Kinder - Mädels & Buben - haben am 14. Mai voll motiviert am ersten Training mit Manuela Zandl teilgenommen. Selbst die "Eismänner" konnten den Kindern nichts anhaben. Die Mamis und Papis schauten den Kleinen mit Begeisterung zu.

Das "Kiddy-Fun Training" findet 14-tägig in unserer Tennisanlage statt. Es gibt vorerst noch 4 Termine. Eine Fortsetzung ist angedacht.

Wer noch mitmachen will, kann sich jederzeit noch anmelden. Einsteigen ist immer noch möglich. Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist allerdings mit 10 Kinder limitiert.

Trainingslager Herren 45

Unsere Herren 45er verbrachten die erste Mai-Woche in Leibnitz, um sich im Trainingslager für die bevorstehenden Mannschaftsmeisterschaften gut vorbereiten zu können.



Platz 2 bei den OÖ. Wintermeisterschaften 2018/19

Unsere Herren-Mannschaft (Meister 2016) konnte sich in der abgelaufenen Wintersaison am Ende über einen hervorragenden 2. Platz freuen.

Das Team nahm erstmals an dieser Meisterschaft in der Gruppe C teil und konnte sich erfreulicher Weise gegen 5 andere starke Mannschaften behaupten.

Sie mussten sich nur dem Gegner aus Wilhering knapp geschlagen geben.


Herzliche Gratulation!!!
Tag der offenen Tür - GANZ ÖSTERREICH SPIELT TENNIS (GÖST)

Obwohl heute (27.04.2019) wieder richtiges GÖST-Wetter angesagt war (4-mal an dieser Aktion dabei und 4 x Regen) kamen doch viele Interessierte zu uns auf den Platz.

Es wurde den ganzen Tag über gespielt, gegessen, getrunken und "gratscht". Was will man mehr?

Besonders erfreulich: Wir konnten 1 Kind und 3 Erwachsene als neue Vereinsmitglieder begrüßen!!!!

Herzlich Willkommen!!!!!!

Zum    Fotoalbum
Schnuppertraining in Marchtrenk

Am 30. März 2019 nahmen 13 Kinder in der Tennishalle im DELTA-Sportpark Marchtrenk am Schnuppertraining mit Hannes & Alex teil.

Nicht nur die Kinder waren begeistert. Die Eltern waren davon richtig angetan, was ihre Sprösslinge in der kurzen Zeit schon alles erlernen konnten.

Bleibt nur zu hoffen, dass das eine oder andere Kind Mitglied der SC Cagitz Tennisfamilie werden wird.

Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Direktorin Ilse Wurzer von der Käthe Recheis-Volksschule Hörsching, die unseren Verein bei diesem Projekt unterstützt hat.

Wir starten bereits im Mai mit dem Nachwuchstraining auf unserer Tennisanlage. Also - noch schnell anmelden, damit wir noch rechtzeitig die Gruppeneinteilungen vornehmen können!


Denn, beim SC Cagitz-Rutzing ist immer was los!!!

Zum        Fotoalbum 

Tennisplatz "ausgewintert"

20 Helfer haben sich am 30. März wieder am Platz getroffen, um die Anlage aus dem „Winterschlaf“ zu holen. Ruckzuck waren die umfangreichsten Arbeiten erledigt.

Als Belohnung gab‘s natürlich was zu trinken und eine kleine Jause dazu.

Ein zweiter Einsatz ist aber noch notwendig. Da erfolgt der Feinschliff!

zu den  Fotos
ROG Cup

Der ROG Cup ist ein Kurz-Turnierformat für rote, orange, grüne und gelbe Jugendliche, das durch 4 Dinge besonders auffällt:

1) Einteilung ausschließlich nach Spielstärke (und nicht nach Alter)
2) Zeitdauer: max 2 Stunden
3) Verkürzte Zählweisen
4) aja, und es kommt toll an bei den Jugendlichen und Eltern


Der ROG CUP ist eine Veranstaltung von ÖTV-Breitensport (Projektleitung: Manfred Schmöller, 0650 522 64 24)

Von unserem Verein haben Elena, Christian und Marvin teilgenommen. Gespielt wurde in der Tennishalle im DELTA-Sportpark Marchtrenk.

Am 9. März waren die letzten Begegnungen und am Ende gab es eine Siegerehrung. Während sich die Kids ihre Medaillen abholten, gingen auch die Eltern nicht ganz leer aus, da Manfred nie mit leeren Händen auf den Platz kommt. Herzlichen Dank für die Organisation.